Wer was wann ...

Mag.phil. Andreas Prenner

Studium: Anthropologie, Humanbiologe und Pilosophie Universität Wien 

Diplomthema: Transformatives Bewusstsein, 1999 Wien

Ausbildungen: 

  • Diplomierter systemischer Coach (Kutschera Communication Wien)
  • NLP-Master - Practitioner
  • Diplomierter Mediator (ARGE Bildungsmanagement - Wien)
  • Eingetragener Mediator am Justizministerium
  • Masterstudium:  Konfliktmanagement - Abschluss zum Akademischen Mediator
  • Ausbildung zum Supervisor am Salzburger Institut für systemische Forschung
  • Cranio-Sacral-Therapie / München
  • Staatlich geprüfter Heilmasseur / Bildungsinstitut für medizinische Berufe - Wien

 

Lehrtätigkeit:

Volkshochschule Thermenland seit 2002

Ausbildungslehrgang zum Cranio-Sacral-Osteopathen

Gruppenselbsterfahrung für Firmen und Einrichtungen, Lehraufträge in diversen Schulen (Konfliktmanagement für Jugendliche)

Coaching und Training von Führungskräften 

Mentaltraining im Sport

weitere Ausbildungen und Dienstleistungen

Gewerblicher Masseur, Lehrtrainer in Massage, Cranio-Sacral-Osteopathie, Kinesiologie (Touch for health), 

 

 

Spruch des Tages

"Solange der Mensch sich nicht selbst in den Augen und im Herzen seiner Mitmenschen begegnet, ist er auf der Flucht. Solange er nicht zulässt, dass seine Mitmenschen an seinem Innersten teilhaben, gibt es keine Geborgenheit. Solange er sich fürchtet, durchschaut zu werden, kann er weder sich selbst noch andere erkennen – er wird allein sein. 

Alles ist mit allem verbunden"

"HILDEGARD V. BINGEN"